Ganzheitlich


Nichts im Universum steht allein und autonom da. Alles ist miteinander verknüpft. Gerade in unserer Zeit wird uns dies immer klarer und bewußter. In unserer Wirtschaft findet man dafür immer mehr Beweise.

Die finanzielle und gesellschaftliche Strukturkrise seit 2008 macht uns dieses sehr deutlich. Das Tun eines Einzelnen hat Folgen für den ganzen Globus und der ganzen Weltbevölkerung.

Auch in einem anderen Bereich ist dies klar zu sehen. Kein Mensch existiert für sich allein. Alle Menschen sind in dem sozialen Gefüge miteinander vernetzt, so daß das Tun eines Einzelnen auf einen anderen Auswirkung hat. Wir können dies ebenfalls in der Familie verfolgen.

Beispiel
Frau X hat Migräne. Im Extremfall kann sie nur noch im Bett liegen im tiefen Dunkel, abgeschirmt von jedem Geräusch und jeglichem Kontakt zu den Personen ihrer Familie etc. Sie kann weder essen noch trinken. Wir sehen wie ein Symptom viele andere Funktionen beeinträchtigen kann.- Ein kranker Mensch leidet nicht nur an Kopfschmerzen, sondern das ganze soziale Gefüge Familie ist gestört.


Fazit
Krankheit hat eine Ursache, die im geistigenoder seelischen Grund beheimatet sein mag, die Auswirkungen gehen bis zur Disfunktion nicht nur des eigenen Körpers, sondern auch in die Lebensbereiche der damit verbundenen anderen Menschen.


In diesem Sinn sehe ich den Menschen existierend und wirkend. In Zusammenarbeit mit dem Ratsuchenden, kann ich eine Krankheit auch als ein Symbol interpretieren, das auf eine ganz bestimmte Ursache, -komplex hinweist. Dies ist dann ein Weg um gemeinsam Gesundheit und Zufriedenheit zu schaffen.


Dies macht auch dan frei von Abhängigkeiten alter Organi- sationsformen (oder auch Medik. etc). Dies stärkt die eigene Kompetenz, schafft Kreativität, verändert alte krank-machende Strukturen.


So verliert Angst ihr furchterregendes Potenzial, schafft Hoffnung, Freude und vielleicht auch Glück. Dies ist dann in letzter Konsequenz auch eine Entlastung der Umwelt von schädlichen Faktoren, begründet neue / andere Einsichten sowie neue Umgangsformen der Menschen untereinander und Achtung vor Mutter Erde.


Insofern ist meine Heil-Arbeit, mein heilendes Tun mit mei-nen spirit. Begabungen ein Begleiten von Menschen, die sich dies für sich selbst wünschen.

 

 

 

© 2009 - All rights reserved

Nach oben